DSGVO

Die Datenschutz-Grundverordnung kommt und wird sich auf
Sie und Ihren Arbeitsalltag auswirken, wir beraten Sie gerne dazu.

Sie betrifft alle Unternehmen

Der Mai 2018 rückt immer näher. Und damit der Zeitpunkt, an dem die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) in Kraft tritt. Die Verordnung betrifft alle Unternehmen, die mit den persönlichen Daten von EU-Bürgern arbeiten, und macht damit neue Prozesse und einen strikteren Schutz solcher Daten erforderlich. Während Rechts- und IT-Abteilungen in ganz Europa emsig an der Einführung entsprechender Richtlinien in ihren Organisationen arbeiten, muss jeder einzelne Mitarbeiter eigenständig dafür sorgen, dass diese neuen Richtlinien in seinem Arbeitsalltag umgesetzt werden. Das erfordert ein grundlegendes Umdenken und einen neuen Umgang mit den Daten im Unternehmen.

 

Unternehmen sollten die DSGVO als Chance betrachten, sensible Daten zu bereinigen, zu verwalten und zu sichern. Dadurch können wiederum neue Geschäftsmöglichkeiten geschaffen bzw. genutzt werden.

Kontaktieren Sie uns, wir beraten Sie gerne!

Kontaktformular